mixed haircare

Ich möchte meinen Relaxer rauswachsen lassen.

Wie mache ich das am besten ohne viel Haarbruch?

Den Relaxer rauswachsen zu lassen ist oft kein einfaches Unterfangen, aufgrund der Unterschiede zwischen des neuen und des alten Wachstums.

Einfacher geht es mit den folgenden Tipps:

Als Erstes solltest du wissen, dass einiges an Haaren auf jeden Fall wegbrechen wird. Viele sind geschockt, wenn sie sehen wie viele Haare tatsächlich dabei abbrechen, aber es wäre eher seltsam, wenn das nicht passieren würde. Dein Fokus sollte darauf liegen, diesen Haarbruch unter Kontrolle zu bekommen.

Benutze eine Feuchtigkeitspflege zwei bis dreimal täglich, kann auch ein Feuchtigkeits-Spray sein. Das hilft deine Haare weicher zu machen, den Haarbruch zu reduzieren und macht dein Haar kontrollierbarer. Vorsichtiges Glätten der nachgewachsenen Haare (mit einem Glätteisen auf nicht zu hoher Stufe) hilft die Krause in deinem natürlichen Haar etwas zu bändigen und besser zu handhaben.