mixed haircare

Was kann ich tun damit mein Haar wieder wächst und mein Haaransatz voller wird?

Es ist zuerst wichtig mögliche Gründe für das dünne Haar herauszufinden. Ist es beispielsweise von Natur aus dünn (also dein Haar war schon immer dünn), dann gibt es nur wenig, was du tun kannst, damit es dicker wird. Kleine Hilfen können Lockenwickler oder ein Lockenstab sein, um dem Haar mehr sichtbares Volumen zu geben und es dicker aussehen zu lassen. Liegt die Ursache womöglich altersbedingt oder aufgrund gesundheitlicher Defizite sollte hier etwas genauer geschaut werden. Liegt ein Ungleichgewicht im Körper vor z.B. durch Nährstoffmangel, Schilddrüsenfehlfunktion oder Unverträglichkeit bei chemischen Substanzen, gilt es das herauszufinden und dem gegenzusteuern.

Vitamin B, C und E sind nicht nur wertvolle Nährstoffe für das Immunsystem sondern wirken auch unterstützend für volleres Haar.

Ein zurückgehender Ansatz wiederum kann daran liegen, dass du ein zu festes Styling trägst (streng zurückgekämmte Zöpfe, zu eng angebrachte Haarteile, etc.).
Trage für eine Weile keine strengen Zöpfe oder eng angebrachte Haarteile, um deinen Haaren die Möglichkeit zu geben nachzuwachsen. Sehr wichtig zu wissen, ist das der Haaransatz der empfindlichste Bereich unseres Haares ist, weil es der Bereich ist, der den Umwelteinflüssen am meisten ausgesetzt wird. Es ist außerdem die Region, die am häufigsten gebürstet, gekämmt, gezogen und mit Wachs oder Gel zurückgehalten wird.

Um also den besten Eindruck zu machen, wird unser Haaransatz sehr viel Druck ausgesetzt.